Abmahnschutz

Schutz für Händler und Kunde

Einen eigenen Onlineshop zu betreiben ist keine einfache Aufgabe, weshalb der ein passender Partner eine große Hilfe darstellen kann. Im Internet werden momentan viele unterschiedliche Lösungen angeboten, wobei ein Händlerbund zu einer Anlaufstellen gehört. Sicherlich hat ein Händlerbund diverse Vorteile, wie eine große Branchenkenntnis, zu bieten, doch der Händlerschutz ist eine wesentlich bessere Möglichkeit, sich und seinen zukünftigen Onlineshop auf die Beine zu stellen. Agiert ein Händlerbund oder eine Händlervereinigung nur als Hilfe, greift der Händlerschutz aktiv ein. Somit werden alle wichtigen Faktoren unterstützt und ein Onlineshop geschaffen, welcher nicht nur Kunden anlockt, sondern auch rechtlich wirksam ist. Es ist natürlich wichtig, dass man sich als Händler schützt.

Es können viele Schwierigkeiten auf einen Händler zukommen, welche nicht immer Beachtung finden. Der Händlerschutz ist auch hier die passende Lösung, um einen Onlinehandel aufziehen, ohne rechtliche Schwierigkeiten zu erhalten. Die Mitarbeiter sind professionelle Branchenkenner, welche ihr Wissen mit den Kunden teilen, um somit einen Shop aufzubauen, der dauerhaft bestand und Erfolg hat. Zudem wird sich um den Schutz des Onlinehandels gekümmert. Es werden individuelle Lösungen angeboten, welche aktuelle und gefährliche Bedrohungen des Onlinehandels beseitigen. Hinzu kommt eine Haftungsübernahmegarantie, welche dem Risikoschutz dient. Praktischerweise werden unterschiedliche Pakete angeboten, die von Onlinehändlern in Anspruch genommen werden können.

Was ist der Käuferschutz?

Ein weiteres wichtiges Thema ist der Käuferschutz. Nicht nur Händler müssen geschützt werden, sondern auch die Kunden. Jeder Shop sollte deswegen als zuverlässiger Anlaufpunkt ausgezeichnet werden. Das ist über verschiedene Gütesiegel sowie einen zuverlässigen Käuferschutz möglich. Durch den Käuferschutz können Kunden unbesorgt Bestellungen aufgeben und bezahlen. Hierbei sichert der Käuferschutz gegen Verlust der Kaufpreiszahlung im Falle einer Nicht-Lieferung ab. Aber auch die Rückgabe der Ware ist abgesichert, unwichtig, welche Zahlungsart verwendet wurde. Ein Gütesiegel steigert natürlich auch den Kauf von Kunden, weil 90 Prozent aller Interessierten vorher die Seite auf Gütesiegel überprüfen.

Im Bereich des Käuferschutzes sollte das Angebot der gleichnamigen Seite in Anspruch genommen werden. Es gibt verschiedene Modelle, welche die Kunden absichern. Diese können einen umfassenden oder grundlegenden Käuferschutz beinhalten. Das hängt immer von den jeweiligen Shop sowie dessen Wahl ab. Durch das erhaltene Siegel wird dem Kunden direkt klar gemacht, dass es sich um einen vertrauenswürdigen und sicheren Verkauf im Internet handelt. Zudem durchläuft der Anbieter durch den umfangreichen Zertifizierungsprozess diverse Qualitäts- und Mindestanforderungen, bevor das Siegel vergeben wird. Durch die erfolgreiche Endabnahme erhält die geprüfte Webseite dann das Gütesiegel. Natürlich wird in regelmäßigen Abständen überprüft, ob die Anforderungen eingehalten werden.



Schutzpaket


Händlerschutz Schutzpaket
© 2017 abmahnschutz24.com - Alle Rechte vorbehalten - Händlerschutz Händlerbund